Sechs Displays von 43 bis 86'' mit einer Auflösung von 4K

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Hendrik Härter

Mit einer 4K-Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln bietet die LFD-Serie Diagonalen von 43 bis 86 Zoll. Verschiedene Anschlüsse runden das Angebot ab.

Anbieter zum Thema

Die Displays der 40er-Serie (LExx40UHS) im schmalem Gehäuserahmen sind in den Größen von 43 bis 86" erhältlich.
Die Displays der 40er-Serie (LExx40UHS) im schmalem Gehäuserahmen sind in den Größen von 43 bis 86" erhältlich.
(Bild: iiyama)

Gleich sechs Displays mit einer Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln (4K) bietet iiyama mit den Displays der 40er-Serie LExx40UHS. Das ist ein viermal mehr Arbeitsfläche, als vergleichbare Full-HD-Displays. Sie sind in Größen von 43, 50, 55, 65, 75 sowie 86 Zoll erhältlich. Zudem bieten die Displays eine Betriebszeit von 18/7 und sind für den Einsatz im Querformat konzipiert. Die LFDs sind entweder mit AMVA3- (43, 50, 55'') oder IPS-LED-Panels (65, 75 und 86'') ausgestattet. Die drei kleineren Modelle mit 43, 50 und 55'' arbeiten jeweils mit der AMVA3-Panel-Technik, die drei großen Modelle mit 65, 75 und 86'' dagegen mit IPS-LED-Panel-Technik.

Sämtliche Modelle bieten eine matte Oberfläche, die störende Spiegelungen vermindert. Die Helligkeit beträgt bei den kleineren Modellen 350 und bei den zwei größten Modellen je 410 cd/m². Alle Displays der 40er-Serie sind mit einem Android-Betriebssystem und der Anwendung Digital-Signage-Content-Management iiSignage ausgestattet. Inhalte lassen sich von einem Desktop-PC im selben Netzwerk aus erstellen, verwalten und auf jedem iiyama LFD der 40(UHS)-Serie veröffentlichen.

Die Large-Format-Displays der 40er-Serie verfügen über verschiedene Anschlussmöglichkeiten: die kleinen Modelle von 43 bis 55'' bieten 2x HDMI und DVI, die großen Modelle von 65 bis 86'' bieten 4x HDMI sowie DisplayPort. Eine integrierte LAN-Steuerung ermöglicht es, im OSD-Menü des Displays über das Netzwerk bestimmte Parameter anzupassen. Eine entsprechende Software ist nicht enthalten.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45469461)