Akkutechnologien ElevenEs produziert Prototyp der größten LFP-Batteriezelle in Europa

Anbieter zum Thema

ElevenEs hat die nach eigenen Angaben erste und größte LFP-Batteriezelle (Lithium-Eisen-Phosphat) in voller Größe in Europa entwickelt. Die ersten Chargen der LFP-Batteriezelle sollen im ersten Quartal 2023 für Kundentests ausgeliefert werden.

Nemanja Mikać mit der LFP-Batteriezelle: „Nach der Entwicklung und Erprobung von mehr als 500 Labor-Musterzellen haben wir die endgültige Zellchemie und das Design entwickelt und sind zu einem internationalen Team mit fast 50 Mitarbeitern herangewachsen.“
Nemanja Mikać mit der LFP-Batteriezelle: „Nach der Entwicklung und Erprobung von mehr als 500 Labor-Musterzellen haben wir die endgültige Zellchemie und das Design entwickelt und sind zu einem internationalen Team mit fast 50 Mitarbeitern herangewachsen.“
(Bild: ElevenEs)

Die LFP-Technologie, die laut Bloomberg NEF 2022 einen Anteil von 40 Prozent am weltweiten Batteriemarkt ausmachen wird, zeichnet sich durch größere Sicherheit, niedrigere Kosten und größere Nachhaltigkeit aus (sie ist nicht auf Nickel und Kobalt angewiesen). Neben der erhöhten Sicherheit in Elektrofahrzeugen garantieren LFP-Batterien zusätzlich eine doppelt so lange Laufzeit wie die gängigsten konkurrierenden Technologien. In den letzten Monaten haben führende Automobilunternehmen wie Tesla, Volkswagen, BMW, Mercedes, Ford und andere bereits LFP-Zellen in ihren Flotten eingeführt.

„Nach der Entwicklung und Erprobung von mehr als 500 Labor-Musterzellen haben wir die endgültige Zellchemie und das Design entwickelt und sind zu einem internationalen Team mit fast 50 Mitarbeitern herangewachsen. Wir liegen voll im Plan und erwarten, dass wir unsere Serie-B-Finanzierungsrunde noch in diesem Jahr abschließen, unsere Produktionskapazitäten auf 300 bis 500 MWh erweitern und mehrere strategische Investoren an Bord holen, um unser Wachstum weiter zu beschleunigen“, erklärt Nemanja Mikać, CEO von ElevenEs. Darüber hinaus betont er, dass ElevenEs dem Markt drei verschiedene EDGE-Batteriezellengrößen in einem prismatischen Format anbieten wird, die gegenüber allen derzeit auf dem Weltmarkt erhältlichen Massenbatterien wettbewerbsfähig sind.

Aluminiumverarbeitung als Schlüsselkomponente der Elektrodenproduktion

ElevenEs ist ein industrielles Spin-off der Al Pack Group, einem multinationalen Marktführer in der Aluminiumverarbeitung mit fast drei Jahrzehnten Erfahrung und Knowhow in der hochpräzisen Aluminiumverarbeitung, einer Schlüsselkomponente der Elektrodenproduktion, die den aktiven Teil der LFP-Batterie bildet.

Aktuelles Wissen über Akku- und Ladetechnologien aus erster Hand

Die richtige Zelle für Ihre Anwendung einsetzen, Batteriemanagementsysteme effizient und bedarfsgerecht entwickeln und die Anforderungen aus der industriellen Praxis kennenlernen – auf dem Batteriepraxis Forum finden Entwickler von akkubetriebenen Geräten und Systemen Antworten auf ihre Fragen.

Jetzt mehr erfahren

Das Labor sowie das Forschungs- und Entwicklungszentrum sind seit Juni 2021 in Betrieb, wobei die erste Stufe der Produktionsanlage bis Januar 2023 fertiggestellt sein wird. Die erste Stufe der Produktionmit 8 GWh wird für Ende 2025 erwartet. Diese Kapazität reicht aus, um Batterien für 200.000 Autos pro Jahr zu liefern. Ein weiterer Ausbauplan wird in Kürze bekanntgegeben.

Trotz der zunehmenden Zahl von Start-up-Unternehmen, die Expansionspläne ankündigen, bleibt der Batteriemarkt in Europa unterversorgt.

Batterie-Seminare der ELEKTRONIKPRAXIS

Das komplette Batterie-Know-How zum Vorteilspreis

In unseren Batterie-Seminaren erlangen Sie umfassendes Wissen zu Aufbau und Eigenschaften moderner Batterielösungen, zur optimalen Produktauswahl und Betriebsweise von Batterien und Akkus sowie zu Sicherheitsrisiken und den internationalen Standards und Regularien für Lagerung und Transport von Batterien.

Buchen Sie ein Paket aus zwei oder drei Kursen und sparen Sie pro Seminar 10% bei der Anmeldung.

Batterie-Seminare kombinieren und sparen!

Das Wachstum von Unternehmen wie ElevenEs, die in der Produktentwicklung weit fortgeschritten sind, basiert auf einem klaren Fokus auf die Produkte sowie einer gut durchgeführten Industrialisierungsstrategie. Die Nachfrage in Europa nach nachhaltigen und lokalisierten Batterien steigt. Infolgedessen wird die Zuverlässigkeit und Produktführerschaft der europäischen Batteriehersteller immer wichtiger.

Artikelfiles und Artikellinks

Link: ElevenES

(ID:48610072)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung