Chip-Widerstands-Array in kompakter Bauform

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Thomas Kuther

Der UPCA164 ist ein hoch präziser Chip-Array mit vier Widerstandselementen in einer kompakten 1206-Bauform.

Anbieter zum Thema

(Bild: pk components)

Es handelt sich dabei um ein Nickelchrompräzisionsteil, vergleichbar mit der PCA Serie, jedoch wurde die Temperaturstabilität wesentlich verbessert.

Die UPCA- und PCA-Arrays mit konvexen Pins sind das Dünnfilm-Äquivalent der Dickfilm-Arrays BCN164AB und sind für Applikationen vorgesehen, die eine höhere Genauigkeit erfordern.

Die Gesamttoleranz innerhalb der Widerstände liegt bei ±0,05%, was einer Toleranz diskreter Widerstände von ±0,1%. Der TCR beträgt ±5 ppm/K, das entspricht ±10 ppm/K diskreter Widerstände.

Es sind applikationsoptimierte Varianten mit unterschiedlichen einzelnen Widerstandswerten erhältlich.

Da vier Widerstandelemente in einem gemeinsamen 1206-Gehäuse untergebracht sind, vereinfacht sich die Bestückung und es werden 20% weniger Platz auf der Platine benötigt, als beim Einsatz von vier Widerständen in der Bauform 0402 mit 0,6 mm Freiraum.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45714791)