Von der E- zur D-Gitarre 7 Beispiele wie Elektronik das Gitarre spielen revolutioniert

Redakteur: Peter Koller

Aus E-Gitarre wird D-Gitarre: Sieben Beispiele, wie Digitaltechnologie das Gitarre spielen umkrempelt.

Anbieter zum Thema

Gitarrentechnologie hat sich seit der Erfindung des elektromagnetischen Tonabnehmers in den 1930er Jahren nur langsam weiterentwickelt. Das ändert sich gerade durch digitale Systeme.
Gitarrentechnologie hat sich seit der Erfindung des elektromagnetischen Tonabnehmers in den 1930er Jahren nur langsam weiterentwickelt. Das ändert sich gerade durch digitale Systeme.
(Foto: Pixelio/JMG)

Seit in den 1930er Jahren die ersten Tonabnehmer auf akustische Instrumente geschraubt wurden, sind die Gitarre und die Elektronik eine glückliche Verbindung eingegangen. Die Musik von Virtuosen wie Jimmy Hendrix wurde erst möglich durch die elektronische Verstärkung und Verfremdung der E-Gitarre.

Lange Zeit schien es bei Gitarrentechnologie nur kleine Weiterentwicklungen zu geben. Doch mit der zunehmenden Integration leistungsfähiger digitaler Technik steht die E-Gitarre vor ihrer zweiten Revolution. Im Folgenden sieben Belege für diese These.

Fretlight: Der leuchtende Stairway to Heaven

Gitarre spielen macht richtig Laune, Gitarre lernen hingegen ist eine oft doch etwas mühsame Angelegenheit. Ohne Üben geht es nicht, aber das Ganze erleichtern will die von Rusty Shaffer entwickelte Fretlight Lerngitarre. Ihre Besonderheit ist ein Polymer-Griffbrett, in das am Sattel und vor jedem Bundstäbchen LEDs eingelassen sind. Die Leuchtdioden zeigen durch Aufleuchten an, welche Seite wann und wo gedrückt werden muss. Dazu wird die Gitarre über ein USB-Kabel mit der entsprechenden Fretlight-Software verbunden, die auf Windows und Mac läuft. Die Fretlight-Gitarren gibt es verschiedenen Versionen zu Preisen zwischen 400 und 1200 US-$.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:34406680)