Akkufertigung BMZ steigt bei Schütz ein

Anbieter zum Thema

Die BMZ Group beabsichtigt, als strategischer Investor in die Schütz Kunststofftechnik aus Großwallstadt einzusteigen.

Schütz Gründer und Gesellschafter Lothar Schütz (links) und BMZ Gründer und CEO Sven Bauer (rechts) freuen sich über die Vorvertragsunterzeichnung.
Schütz Gründer und Gesellschafter Lothar Schütz (links) und BMZ Gründer und CEO Sven Bauer (rechts) freuen sich über die Vorvertragsunterzeichnung.
(Bild: BMZ)

BMZ und die Schütz Kunststofftechnik haben eine gegenseitige Absichtserklärung unterzeichnet, in der beide Seiten die Bedingungen für eine künftige, enge Kooperation beider Firmen näher umrissen haben. BMZ wird ihren Zulieferer für Batteriezellhalter in Form eines strategischen Investments unterstützen. Zudem wird die Schütz Kunststofftechnik vom großen Netzwerk der BMZ Group profitieren und gerade im Vertrieb viele Synergien nutzen können. BMZ bindet damit einen ihrer wichtigsten Kunststofflieferanten enger an sich und erschließt zusätzliches Wachstumspotential für beide Unternehmen.

Die Schütz Kunststofftechnik ist bereits seit vielen Jahren ein geschätzter Lieferant für Zellhalter und Abstandshalter, die in den Batteriesystemen der BMZ Group verbaut werden.

Wirtschaftlich herausfordernde Zeiten

„Beschaffungsengpässe, Preisentwicklungen und Fachkräftemangel – wir befinden uns aktuell wirtschaftlich in sehr herausfordernden Zeiten“, kommentiert Sven Bauer, CEO und Gründer der BMZ Group. „Zugleich ist unser Markt eine zukunftssichere Wachstumsbranche. Strategische Partnerschaften, die Sicherung und Ausbau der Marktposition ermöglichen, sind die einzig logische Konsequenz. Die Familie Schütz leitet die Geschicke ihres Unternehmens bereits in zweiter Generation sehr erfolgreich. Diese familiengeführte Unternehmensstruktur und die damit einhergehende persönliche Verbundenheit mit Geschäftszweck und Mitarbeitern entspricht unserem Spirit in der BMZ. Dies möchten wir als künftiger Mehrheitsanteilseigner erhalten. Gemeinsam gehen wir dann noch einen Schritt weiter und unterstützen Schütz mit der ganzen Power unseres riesigen, globalen Netzwerks.“

„Die Kooperation mit der BMZ Group ist ein Türöffner für die Erschließung neuer Absatzmärkte, branchenübergreifend und weltweit“, ergänzt Schütz Geschäftsführender Gesellschafter Michael Schütz.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:48583440)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung