Mini-ITX Board mit 4K Encoding-/Decoding

Redakteur: Margit Kuther

Die 4K-Grafikperformance des Mini-ITX Boards MI979MF von Spectra für Encoding-/Decoding eignet sich etwa für Anwendungen mit VR (Virtual Reality) oder IBV (industrielle Bildverarbeitung).

Anbieter zum Thema

MI979MF: Mini-ITX Board von Spectra mit 4K-Encoding-/Decoding
MI979MF: Mini-ITX Board von Spectra mit 4K-Encoding-/Decoding
(Bild: Spectra)

Die 4K-Funktion des ITX Boards MI979MF ermöglicht AMDs Radeon-Grafikkarte über AMDs Architektur der 3. Generation Graphics Core Next (GCN-), die in den AMD Embedded R SoC integriert ist. Sie soll im Vergleich zu Intels Core-Prozessor i7-5650U eine bis zu 58% höhere Grafikleistung haben.

Die moderne AMD-Prozessortechnik RX-421 ermöglicht die freie Konfiguration der Leistungsaufnahme in einem TPD-Bereich von 12 W bis 35 W. Der Systementwickler erhält so die Flexibilität, den Stromverbrauch und die thermischen Profile entsprechend seiner speziellen Anforderungen einzustellen.

Drei unabhängige Displays werden über je eine HDMI- und DP-Schnittstelle und wahlweise über einen internen LVDS- oder eDP-Anschluss mit brillanter Bildqualität versorgt. Weitere Schnittstellen wie 4 x USB, 2 x Gigabit-LAN und 4 x COM sind herausgeführt und erleichtern die Integration des Boards in jede Bildverarbeitungslösung.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45387956)