Entwicklung für RISC-V 64-Bit-Cores Leistungsstarke RISC-V-Tools mit 64-Bit-Unterstützung

Quelle: Pressemitteilung

IAR Systems unterstützt mit der professionellen Entwicklungs-Toolchain IAR Embedded Workbench für RISC-V jetzt auch 64-Bit-RISC-V-Cores. Mit dieser erweiterten Core-Unterstützung ist IAR Systems weiterhin führend, wenn es um die Bereitstellung professioneller Entwicklungslösungen für RISC-V geht.

Anbieter zum Thema

IAR Systems erweitert seine RISC-V-Tools nun auch mit einer Unterstützung für 64-Bit-Cores.
IAR Systems erweitert seine RISC-V-Tools nun auch mit einer Unterstützung für 64-Bit-Cores.
(Bild: IAR Systems)

Die IAR Embedded Workbench für RISC-V ist eine vollständige C/C++-Compiler- und Debugger-Toolchain mit allem, was Embedded-Entwickler brauchen, in einer einzigen IDE, einschließlich integrierter Code-Analyse-Tools für die Sicherstellung der Code-Qualität. Mit der hervorragenden Optimierungstechnologie der IAR Embedded Workbench für RISC-V können Entwickler sicherstellen, dass die Anwendung den Anforderungen entspricht und der On-Board-Speicher optimal genutzt wird.

Version 3.10 der IAR Embedded Workbench für RISC-V unterstützt RV64-RISC-V-Cores, einschließlich verschiedener RV64-Prozessoren von Andes, Codasip, Microchip, Nuclei und wSiFive und erweitert damit die breite Unterstützung der Toolchain für verfügbare RISC-V-Bausteine. Darüber hinaus wird jetzt auch Symmetric Multicore Processing (SMP) unterstützt, was ein leistungsstarkes Debugging von Multicore-RISC-V-Prozessoren ermöglicht.

„Die 64-Bit-Unterstützung ist ein wichtiger Meilenstein für unsere Investitionen in die RISC-V-Technologie und das Ökosystem“, sagt Anders Holmberg, CTO, IAR Systems. „Die Akzeptanz und das Interesse für die RISC-V-Technologie nimmt weiter zu, insbesondere im asiatisch-pazifischen Raum. Unser Ziel ist es, weiterhin federführend zu sein bei professionellen Entwicklungslösungen für die Erstellung hochwertiger Embedded-Anwendungen in allen Branchen.“

Neben der Entwicklungstoolchain IAR Embedded Workbench für RISC-V bietet IAR Systems Build-Tools für RISC-V für moderne und skalierbare Build-Server-Topologien für CI/CD-Pipelines sowie Functional-Safety-zertifizierte Versionen der Toolchain. Zusätzlich zu der starken Technologie leistet das Unternehmen einen weltweiten professionellen technischen Support.

(ID:48093937)