Von Augmented Reality bis zum Hotelroboter: 8 Technologien, die den Urlaub erleichtern

Autor Sarah Gandorfer

Bereits mit der Reisebuchung via Internet beginnt der digitale Urlaub. Wobei manch einer sich vorstellen kann, im Urlaub mit Hilfe einer Augmented-Reality-Brille sein heimisches Sofa gar nicht erst zu verlassen. Der Bitkom zeigt das Potenzial digitaler Technologien in der Ferienzeit.

Anbieter zum Thema

Der Bitkom fragte, welche digitalen Technologien Verbraucher auf Reisen nutzen würden.
Der Bitkom fragte, welche digitalen Technologien Verbraucher auf Reisen nutzen würden.
(Bild: i-picture - stock.adobe.com)

Mit Hilfe digitaler Technologien kann der Urlaub noch schöner und erholsamer werden – das glauben zumindest die vom Bitkom befragten rund 1.000 Studienteilnehmer. Ganz besonders acht Technologien haben es diesen angetan. In der Bildergalerie sehen Sie die Ergebnisse:

Bildergalerie
Bildergalerie mit 8 Bildern

Dieser Beitrag ist zuerst auf unserem Partnerportal It-business erschienen.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:46009853)