mev_logo-RGB-L.jpg ()

MEV Elektronik Service GmbH

http://www.mev-elektronik.com/

06.05.2021

Berührungsloses Schalten bei Hygieneanforderungen

NJR4266xA3 und NJL5830R

1. NJR4266xA3: Der Radarsensor NJR4266 ist schon eine bekannte Lösung zur Erkennung von Bewegungen. Die neue Version A3 wurde speziell für eine Entfernung von 20 cm bis 80 cm optimiert, um einfache Handbewegungen in diesem Abstand vor einer Bedienfläche zu Erkennen. Dabei bietet der Sensor gegenüber optischen Lösungen den Vorteil, dass er versteckt hinter einer Blende, z.B. aus Kunststoff verbaut werden kann. Die Signale werden intern im Sensor verarbeitet. Es erfolgt eine Signalausgabe, wenn eine Bewegung erkannt wird. Die Reichweite kann über ein externes Potentiometer eingestellt werden. Weitere Informationen finden Sie hier.


2. NJL5830R: Mit diesem optischen Sensor ermöglicht New Japan Radio das Erkennen von Bewegungen in einem Abstand von bis zu 5 cm. So kann ein „Tastendruck“ erkannt werden, noch bevor die Taste überhaupt berührt wird. Es wird dann ein Schaltsignal ausgegeben. Der Sensor beinhaltet eine IR LED, eine Photodiode sowie einen Controller. Durch eine automatische Modulation des IR Signals können Störungen bei benachbarten Sensoren verhindert werden, sodass auf diese Weise auch ganze Tastenfelder realisiert werden können. Weitere Details können Sie dem Datenblatt entnehmen.