Silikonumspritzte Systemlösungen Zertifizierte Silikonkonfektionen für die Medizintechnik

Von Kristin Rinortner

Anbieter zum Thema

Erst in Verbindung mit der passenden Leitung und einer prozesssicher ausgeführten Anbindung kann ein Steckverbinder die Anforderungen der jeweiligen Applikation erfüllen. ODU bietet individuelle, silikonumspritzte Systemlösungen an.

Silikonumspritzung: ODU bietet individuelle, silikonumspritzte Systemlösungen aus Steckverbinder, Silikonumspritzung und zertifizierten Silikonkabel mit passender Konfektionierung sowie einer optionalen Laserbeschriftung im Einklang mit der UDI (Unique Device Identification) an.
Silikonumspritzung: ODU bietet individuelle, silikonumspritzte Systemlösungen aus Steckverbinder, Silikonumspritzung und zertifizierten Silikonkabel mit passender Konfektionierung sowie einer optionalen Laserbeschriftung im Einklang mit der UDI (Unique Device Identification) an.
(Bild: ODU)

ODU hat sich zu einem Spezialisten für kundenspezifische Umspritzungen weiterentwickelt. Die Werkzeuge für gerade oder gewinkelte Ausführungen sind für Muster‐, Kleinserien‐ oder Großserienfertigungen ausgelegt.

Da Anwendungen in der Medizinbranche besondere hygienische und mechanische Anforderungen erfüllen müssen, verbindet die Silikonumspritzung Steckverbinder mit der zertifizierten Silikonleitung und kombiniert Haptik mit Hygiene und Widerstandsfähigkeit. Die Silikonumspritzungen sind einfach zu reinigen, flexibel, unempfindlich gegenüber extremen Temperaturen und lassen sich selbst nach den erforderlichen Autoklavierzyklen (Dampfsterilisation bei bis zu 134 °C und 3.040 mbar) weder abziehen noch ablösen – die Biokompatibilität hinsichtlich der Zytotoxizitätsprüfung (Ausgasen) nach DIN EN ISO 10993-5 wird von einem externen Prüflabor bestätigt.

Das komplexe Verfahren der Silikonumspritzung ermöglicht eine absolut dichte aber dennoch flexible Anbindung der Silikonleitungen an den Steckverbinder (Knickschutz nach DIN EN ISO 61010-031 sowie erhöhte Zugentlastung) und wird auf die spezifischen Materialeigenschaften des Silikonkabels abgestimmt.

Beliebige Menge und Länge

Das Silikon-Portfolio umfasst zahlreiche Silikonleitungen qualifizierter Lieferanten und beinhaltet die erforderlichen Zertifizierungen sowie weitere Prüfungen hinsichtlich Oberflächenbeschaffenheit, Haftung und Reinigung, sodass kundenseitig keine weiteren Zertifizierungsverfahren erforderlich sind. Durch entsprechende Kooperationen werden die Kabelkonfektionen immer in gleichbleibender Qualität (beispielsweise Haftung auf Kabelmantel) und bereits in kleinen Mengen angeboten – die Verfügbarkeit wird durch die werksseitige Bevorratung sichergestellt. Die Kabelkonfektion ist in beliebigen Längen erhältlich.

(ID:49015231)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung