Wasser- und staubdichter 19-Zoll-Baugruppenträger

Redakteur: Kristin Rinortner

Mit InterProtect hat Intermas-Elcom einen normenkonformen Baugruppenträger im Angebot, der maximalen Schutz bietet und die Verwendung von Standardzubehörteilen zulassen soll.

Anbieter zum Thema

(Bild: Intermas)

Das Konstruktions- und Dichtungskonzept ermöglicht Schutzarten bis zu IP66 ohne Abmaßänderung. Damit eignet sich der Baugruppenträger z.B. für den Einsatz in tropischen Gebieten, in denen eine Luftfeuchtigkeit von teilweise bis zu 100% herrscht. Aber auch Sandstürme können dem Baugruppenträger nichts anhaben.

Der robuste Aufbau garantiert Schock- und Vibrationsfestigkeit entsprechend den gängigen Bahn- und Militärspezifikationen bis zu 20g / 200 m/s2. Entstehende Verlustwärme wird über integrierte Kühlrippen in den Dach- und Bodenmodulen abgeführt.

Die Standardbaugruppe mit einer Gesamttiefe von 295,4 mm ist ausgelegt für Kartentiefen von 160; 220 und 240 mm. Neben der klassischen 19-Zoll-Breite (84 Teilungseinheiten) sind Sonderbreiten herstellbar.

Mit einer speziellen leitfähigen Silikon-Dichtung wird der Baugruppenträger hermetisch abgedichtet. Der Einsatz-Temperaturbereich reicht von –55 bis 160°C.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45230215)