Pewatron AG Vielkanalige Spannungserfassung an Batterien und Brennstoffzellen

Redakteur: Margit Kuther

Die Forschungsfelder Batteriesysteme und Elektromobilität stellen hohe Anforderungen an die Messtechnik. Um den Entwicklungsingenieuren die notwendige Technik an die Hand zu geben, bietet die Pewatron AG ein Cell Voltage Measurement System (CVM) der SMART Electronic Development GmbH an.

Anbieter zum Thema

Im Akkumulatorbereich stellen sowohl Unterspannung als auch Überspannung wichtige Betriebspunkte dar.

Im Fall einer Unterspannung droht ein Spannungsverlust des Gesamtsystems und im Fall einer Überspannung muss der Ladevorgang beendet werden, um die Überhitzung des Akkumulators zu vermeiden.

Das CVM der SMART Electronic Development GmbH bietet eine Einzelzellerfassung in Echtzeit mit bis zu 90 Kanälen pro Gerät. Die Datenübertragung erfolgt hierbei via CAN auf 2 getrennten Bussen.

Zusätzlich können alle Messkanäle gegen zwei Grenzwerte in Echtzeit überwacht werden. Dadurch erhalten das Fahrzeugsteuergerät oder der Prüfstandsrechner zu jedem Zeitpunkt präzise Informationen über den Zustand der Zellen und können regelnd oder steuernd eingreifen und so kritische Systemzustände erkennen bzw. verhindern.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:25024110)