Optimale Auswahl und richtiger Einsatz von DC/DC-Wandlern

Redakteur: Johann Wiesböck

Der 1. DC/DC-Wandler-Tag von ELEKTRONIKPRAXIS findet am 25. Oktober in Würzburg im Rahmen des Power-Kongress 2018 statt. Sorgfalt bei der Auswahl und praktische Erfahrung beim Design-in von DC/DC-Wandlern stehen im Mittelpunkt der hier gezeigten Vorträge und Präsentationen.

Anbieter zum Thema

Markus Rehm ist der Detektiv unter den Stromversorgungsexperten und sieht eine der größten Gefahren für den DC/DC-Wandler beim Nutzer selbst
Markus Rehm ist der Detektiv unter den Stromversorgungsexperten und sieht eine der größten Gefahren für den DC/DC-Wandler beim Nutzer selbst
(Bild: Markus Rehm)

Der DC/DC-Wandler zählt zu den wichtigsten und häufigsten Standardbausteinen im Elektronik-Design. Sorgfalt bei der Auswahl und praktische Erfahrung beim Design-in sind entscheidend für die Qualität jeder Schaltung. Und neue Lösungen erfordern besondere Aufmerksamkeit vom Hardwareentwickler. Hier setzt der 1. DC/DC-Wandler-Tag an, der am 25. Oktober in Würzburg stattfindet: www.dc-dc-wandler-tag.de.

Den Teilnehmer am DC/DC-Wandler-Tag erwarten folgende Vortragsthemen und Fachreferenten von namhaften Herstellern und unabhängigen Spezialfirmen:

  • 09:00 Uhr: Spezifikationsparameter einer getakteten Stromversorgung, Bernd Geck, Texas Instruments
  • 09:45 Uhr: Grundlagen Stromversorgungs-Topologien und deren richtige Auswahl anhand der Spezifikation, Bernd Geck, Texas Instruments
  • 11:00 Uhr: EMV & Effizienz Optimierung DCDC Konverter bis 150W, Andreas Nadler, Würth Elektronik
  • 11:45 Uhr: DC/DC-Wandler und der Schutz vor Nutzer und Umgebung, Markus Rehm, IBR Ingenieurbüro Rehm
  • 12:15 Uhr: Royer Topology und wie die kleinsten Wandler außerordentliche Leistung bewältigen, Steve Roberts, RECOM Engineering
  • 13:45 Uhr: Anwendungsbeispiele für Automotive-qualifizierte synchrone und Multitopology-DC/DC-Controller, Stefan Stögner und Torsten Klemmer, Infineon Technologies
  • 14:30 Uhr: LED-Beleuchtungssteuerung für Machine Vision – Blitzsteuerung für industrielle Anwendungen mittels Boost- und Step-Down-Konvertern, Jürgen Schneider, Texas Instruments
  • 15:45 Uhr: Auswahl und Qualifizierung von Standardstromversorgungen – Messungen und Hinweise zum Design, Martin Tenhumberg, Traco Electronic
  • 16:15 Uhr: Integrated Coil DC/DCs for Industrial IoT (English), Juho Sarkela, Torex Semiconductor
  • 16:45 Uhr: DC/DC-Wandler für IGBTs, SiC- und GaN-Drivers, Steve Roberts, RECOM Engineering

Alle Infos zum 1. DC/DC-Wandler-Tag am 25. Oktober finden Sie unter www.dc-dc-wandler-tag.de. An den beiden Tagen vor dem DC/DC-Wandler-Tag (23.-24. Oktober 2018) findet der Power-Kongress statt. Wenn Sie sich für beide Veranstaltungen interessieren, dann nutzen Sie bitte unseren Kombi-Preis für Buchung von Power-Kongress und dem DC/DC-Wandler-Tag. Dazu melden Sie sich bitte hier an.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45539216)