Steckverbinder Kompakter Motorsteckverbinder

Redakteur: Kristin Rinortner

Anbieter zum Thema

(Bild: Kibogo)

Mit dem siebenpoligen Motorsteckverbinder CQ 07 erweitert ILME die Steckverbinderserie CQ und schließt die Lücke zwischen dem 5-poligen CQ 05 und dem CQ 12 mit 12 Kontakten.

Der Steckverbinder ist ausgelegt für Stromstärken von 10 A und Nennspannungen von 400 V sowie eine Stoßspannung/Verschmutzungsgrad von 6 kV3 (UL/CSA 600 V).

Sieben Kammern dienen zur Aufnahme von Crimpkontakten der 10-A- Baureihe CD in versilberter oder vergoldeter Ausführung. Verwendbar sind die Steckverbinder in allen Gehäusegrößen „21.21“ des italienischen Unternehmens je nach Kundenwunsch in Kunststoffausführung oder in der Metallversion. Zusätzlich implementiert ist ein voreilender PE-Kontakt mit Schraubanschluss für die Gehäuseerdung. Für den Fall, dass mehrere Steckverbinder dieses Typs neben- oder untereinander installiert werden sollen, beugt ein sechsfaches, hexagonales Codiersystem Fehlsteckungen vor. Damit eignet sich der Steckverbinder als Motorsteckverbinder sowie für alle Anwendungen, die eine hohe Kontaktdichte auf kleinstem Raum erfordern.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45337586)