Kleiner, kompakter Steckverbinder

Redakteur: Kristin Rinortner

Kleiner, kompakter Wire-to-Board-Steckverbinder

Anbieter zum Thema

(Bild: W+P)

Die SMT-Serie 5265 von W+P bietet eine Kabel-zu-Leiterplatten-Verbindung als Crimp-Rast-System, die sowohl in klassischen W-t-B-Anwendungen als auch im LED-Bereich verwendet werden kann. Bestehend aus einer liegenden Stiftleiste, Buchsenkontakten und einem Buchsengehäuse sorgen die zweipoligen Bauelemente für eine sichere Kontaktierung und präzise Verbindung. Die Serie kommt mit einem Rastermaß von 1,80 mm und einer Bauhöhe von 0,9 mm. Das System deckt Aderquerschnitte von AWG 34 bis 28 ab. Eine Stromtragfähigkeit bis zu 2 A ist gegeben, im Einzelnen: 1,3 A AC/DC – AWG 34; 1,5 A – AWG 32; 1,8 A – AWG 30; 2,0 A – AWG 28. Die Kontakte bestehen aus einer Kupferlegierung, der Isolierkörper aus thermoplastischem Kunststoff gemäß UL94 V-0. Ausgelegt ist die Serie für einen Durchgangswiderstand von <20 mΩ bei –25 bis 85°C. Die Verarbeitung erfolgt im Reflow-Lötprozess. Anwendungen finden sich in der Industrie, bei Embedded Systems, in der Mess- und Regeltechnik, Steuerungstechnik und LED-Anwendungen.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:46217123)