Handheld-Tester unterstützt bei Performance-Messungen in 5G-Netzen

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Hendrik Härter

Dank einer aktuellen Firmware unterstützt der Handheld-Tester Network-Master Pro MT1000A eCPRI/RoE sowie hochpräzise Laufzeitmessungen gemäß PTP.

Anbieter zum Thema

Der Handheld-Tester Network-Master Pro MT1000A hat eine neue Firmware bekommen.
Der Handheld-Tester Network-Master Pro MT1000A hat eine neue Firmware bekommen.
(Bild: Anritsu)

Für seinen Network-Master Pro MT1000A bietet Anritsu eine aktuelle Firmware. Damit unterstützt der nach eigenen Angaben kleinste Handheld-Tester zusätzlich eCPRI/RoE sowie hochpräzise Laufzeitmessungen gemäß PTP (Precision Time Protocol). Das Messgerät ist jetzt in der Lage, Messanforderungen von Mobilfunkanbietern und Installateuren für eine frühzeitige und unkomplizierte Migration hin zu den Hochgeschwindigkeits–5G-Netzwerken zu leisten. An 5G-Kommunikationstechniken mit ihren verschiedenen komplexen Anforderungen wird derzeit weltweit geforscht.

Neben Beamforming und Millimeterwellen kommen neue drahtgebundene Netzwerkarchitekturen zum Einsatz. So wird beispielsweise die seit der 3G-Ära in Basisstationen zur Anwendung kommende CPRI-Schnittstelle auf das Ethernet-basierte eCPRI/RoE erweitert. Da Ethernet eine sogenannte Best-Effort-Technik ist und damit nicht von festen Paket-Laufzeiten ausgegangen werden kann, ist ein sehr rigides Management der Verzögerungen innerhalb der Netzwerke erforderlich. Für 5G-Mobilfunknetzwerke hingegen werden sehr viel mehr Basisstationen benötigt, da die verwendeten höheren Frequenzen wie Millimeterwellen ihre Reichweite entsprechend verringern. Jede dieser Basisstation wird mithilfe der PTP-Technik synchronisiert. Die eCPRI/RoE-Funktionen und hochpräzise Laufzeitmessungen sind für Durchsatz- und Latenzmessungen sowie für die Zeitsynchronisation erforderlich.

Der Handheld-Tester prüft Übertragungsqualitäten unterschiedlicher Kommunikationsnetze von 10 MBit/s bis 100 GBit/s.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45307023)