Dünnschicht-Chipwiderstände Für automobile Anwendungen bis 175°C

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Thomas Kuther

Vishay hat einen Dünnschicht-Chipwiderstand im 0603-Gehäuse vorgestzellt, der für den Einsatz bei Betriebstemperaturen bis zu +175°C (1000 Stunden) geeignet ist und eine höhere Nennleistung

Anbieter zum Thema

Vishay hat einen Dünnschicht-Chipwiderstand im 0603-Gehäuse vorgestzellt, der für den Einsatz bei Betriebstemperaturen bis zu +175°C (1000 Stunden) geeignet ist und eine höhere Nennleistung als herkömmliche Chip-Widerstände zulässt. Die Nennbelastbarkeit des MCT 0603 AT ist mit 150 mW bei +85°C spezifiziert. Diese hohe Nennbelastbarkeit, Feuchtigkeitsunempfindlichkeit sowie die Temperaturfestigkeit des Chip-Widerstands erfüllen die Anforderungen der Automobilindustrie.

Mit einer Feuchtestabilität von ≤0,5% (+85°C; 85% relative Feuchte; 1000h) und einer ESD-Festigkeit von 1000V gemäß HBM eignet sich das Bauelement bestens für Anwendungen unter widrigen Umgebungsbedingungen, die eine hohe Zuverlässigkeit erfordern. Der MCT 0603 AT ist für AEC-Q200 qualifiziert sowie IECQ-CECC zertifiziert. Der neue Widerstand bietet langzeitstabile Eigenschaften für automobile Anwendungen wie Motormanagementsysteme (ECUs), Getriebesteuerungen, Bremssysteme, Sicherheitssysteme und Stromversorgungen. Auch Anwendungen in anderen Bereichen profitieren von den hervorragenden Leistungsmerkmalen des Bauelements, beispielsweise industrielle Anwendungen wie Energiemanagement, Messtechnik, Sensorik, Waagen und Präzisionsmessverstärker, außerdem Telekom-Basisstationen und medizinische Geräte.

Die Erweiterung der MC_AT Serie um Baugrößen 0805 und 1206 sowie eine Präzisionsvariante sind in Vorbereitung.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:268103)