EN ElectronicNetwork EMS-Anbieter besetzt Vorstandsvorsitz neu - Joachim Göddert legt Mandat nieder

Redakteur: Claudia Mallok

Der EMS-Anbieter EN ElectronicNetwork AG mit Sitz in Limburg hat die Neuformierung des Vorstandes bekanntgegeben. Der Vorstandsvorsitzende Joachim Göddertz scheidet zum 31. August. Nachfolger von Göddertz ist Klaus Kroesen, der das Ressort Operations leiten wird.

Anbieter zum Thema

Joachim Göddertz werde im besten Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat und den Gesellschaftern zum 31. August 2009 sein Vorstandsmandat niederlegen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen, meldet die EN ElectronicNetwork AG.

Neu in den Vorstand tritt am 1. August 2009 Klaus Kroesen ein, der nachfolgend zum 1. September 2009 das Ressort Operations sowie den Vorstandsvorsitz von Joachim Göddertz übernimmt. Die Leitung der Ressorts Finanzen von Axel Folchert und Vertrieb von Ernst Gockel bleiben unverändert.

Klaus Kroesen war President des Geschäftsbereich Electronic Production Solutions der Rohwedder AG (Archiv: Vogel Business Media)

In der Übergangszeit bis zum Jahresende stehe Joachim Göddertz dem Vorstand noch in beratender Funktion zur Verfügung. Joachim Göddertz war seit Januar 2007 Vorsitzender des Vorstandes der EN ElectronicNetwork AG.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:313168)