Ladegerät für Seniorenmobil



  • Guten Tag!
    Mein Großvater hat ein Seniorenmobil von einem Kollegen erworben, bei dem das Ladegerät fehlt. Die Akkus funktionieren noch, das Elektromobil fährt. Auf den Akkus steht VRLA Battery (Bleisäurebatterie?) und GB12-45(12V45AH/10HR), also 12 Volt und 45 Amperestunden. Das alte Ladegerät hatte 24V/6A und war für Akkus mit 28Ah-50Ah ausgelegt. Kann uns jemand ein gutes Ladegerät empfehlen?



  • Hallo,

    Hast du schon das passende Ladegerät gefunden? Vielleicht kann ich mit einem Tipp hilfreich sein, da ich einige Erfahrungen mit Elektromobilen habe. Ich musste vor kurzem einen für meinen Opa kaufen und habe mich online schlaugemacht und eine Website gefunden, die sie unter https://www.seniorenmobil.org/scooter-elektromobile/ anbietet.

    Sie haben ein wirklich großes Angebot an Elektromobil und passende Zubehör und ich bin sicher, dass Sie dort das passende Ladegerät finden können.

    Ich empfehle dir auf jeden Fall, einen Blick dorthin zu werfen.

    LG



  • Hallo zusammen,
    wir wollen meiner Tante auch so ein Elektromobil kaufen und ich überlege nun, welche Hersteller am besten sind.
    Kenn sich jemand von euch mit diesen Elektromobilen aus?
    Ich habe bei Prima Aktiv auch gebrauchte Elektromobile gesehen und überlege nun so eins zu kaufen. Was denkt ihr darüber?
    Es ist auf jeden Fall sehr viel günstiger und ich denke, dass es da keinen großen Unterschied gibt, die Hauptsache ist ja, dass das Gefährt technisch einwandfrei ist.
    Wer hat Erfahrung mit gebrauchten Elektromobilen?
    LG



  • @lillyanne Bei den E-Autos zahlt man viel Geld für Battarien, die man oft austauschen muß. Ein Hybrid Auto ist besser, denn beim Bremsen speichert es Energie in die Batterien zurück.


Log in to reply