COMe-Modul mit bis zu 16 GByte LPDDR4-Speicher

Redakteur: Margit Kuther

Kontrons neues Modul COMe-m4AL10 (E2) ist wahlweise mit Intels Atom-, Pentium- oder Celeron-Prozessoren der neuen 5. Generation erhältlich.

Anbieter zum Thema

Kontrons Modul COMe-m4AL10 (E2): geeignet für verschiedenste Intel-Prozessoren
Kontrons Modul COMe-m4AL10 (E2): geeignet für verschiedenste Intel-Prozessoren
(Bild: Kontron)

Mit Abmessungen von nur 84 mm x 55 mm eignet sich das Modul für platzkritische Anwendungen, außerdem ist die E2-Version für den Einsatz im industriellen Temperaturbereich von -40 °C bis 85 °C ausgelegt.

Das COMe-m4AL10 (E2) wird in fünf verschiedenen Prozessorversionen als DualCore- oder QuadCore-Prozessor erhältlich sein. Das COMe-m4AL10 (E2) bietet bis zu 16 GB LPDDR4-Speicher und unterstützt zwei unabhängige Displays: 1 x DP++ (DP/HDMI/DVI) 4096 x 2160@60Hz und 1 x Single Channel LVDS mit DPtoLVDS (eDP auf Anfrage) 3840 x 2160@30Hz. Das Modul verfügt über Speicheroptionen für zwei SATA-II-300-MBit/s-Schnittstellen und optional über zusätzlichen eMMC-Speicher (bis zu 128 GB MLC). Neben zwei seriellen Schnittstellen verfügt es über zwei USB-3.0-Schnittstellen, bis zu acht USB-2.0- und eine Gigabit-Ethernet-Schnittstelle sowie vier PCI-Express Gen2-Lanes für kundenspezifische Erweiterungen.

Optional unterstützt das Kontron COMe-m4AL10 (E2) die Sicherheitslösung Kontron APPROTECT basierend auf Wibu-Systems CodeMeter. Zusätzlich ermöglicht Kontron APPROTECT Licensing die Realisierung neuer Geschäftsmodelle wie Pay-per-Use oder zeitbasierte Testversionen.

Das COMe-m4AL10 (E2) eigent sich für den Einsatz in industriellen IoT- und Industrie-4.0-Anwendungen. Medizinische Bildgebung, autonome Fahrzeuge, Überwachungs- und Sicherheitsgeräte profitieren ebenso von den leistungsstarken, aber kleinen Modulen. Dank der für den industriellen Temperaturbetrieb spezifizierten Industrial-Grade-by-Design-Versionen und der Langzeitverfügbarkeit erfüllt das neue COMe-m4AL10 (E2) die besonderen Anforderungen von Anwendungen im Transport- und Verteidigungsbereich.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:46077843)