Wechselstrom-LED Acrich3 vereinfacht LED-Leuchtendesign dank integriertem IC

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Hendrik Härter

Die Acrich3-Serie von Seoul Semiconductor lässt sich in modernen Lichtsteuersystemen integrieren und zudem an das Wechselstromnetz anschließen. Damit bedient der südkoreanische Hersteller vor allem den Markt des Smart Home.

Anbieter zum Thema

Acrich3 lässt sich direkt an das Wechselstromnetz anschließen und drahtlos steuern.
Acrich3 lässt sich direkt an das Wechselstromnetz anschließen und drahtlos steuern.
(Seoul Semiconductor)

Die Acrich3-Serie von Seoul Semiconductor verbindet durchdachte Lichtsteuertechnologie. Eine der Hürden bei einem Wechsel von konventionellen Beleuchtungstechnologien auf LED-Produkte ist die Kompatibilität der vorhandenen TRIAC-Dimmer mit LED-Retrofit-Lampen. Die neue Acrich3-Lösung funktioniert mit den meisten existierenden TRIAC-Dimmern, ohne dabei an Leistung oder Effizienz zu verlieren. Verbraucher haben dadurch zum einen die Möglichkeit, Energie einzusparen als auch die Möglichkeit, die Beleuchtung entsprechend des Umgebungslichts zu steuern.

Intelligente Lichtsteuerungssysteme

Darüber hinaus ermöglicht die Acrich3-Lösung Nutzern den Übergang von dimmbaren LED-Leuchten zu intelligente Lichtsteuerungssystemen. Die Technologie ermöglicht die Verbindung über eine Vielzahl von Drahtlos-Netzwerken wie WiFi und Bluetooth, um Dimmen, Farbtemperatur, Einschaltzeiten sowie die individuelle Beleuchtung unterschiedlicher Bereiche zu steuern.

Gesteuert werden kann das per Tablet oder Smartphone. Während bestehende Smart-Lighting-LED-Systeme komplexe AC-/DC-Wandler benötigen, kann der Acrich3-IC direkt mit Wechselstrom betrieben werden, was die Anzahl an Komponenten reduziert und die Zuverlässigkeit erhöht. Der IC bietet eine integrierte Hilfsstromquelle zum Ansprechen von Sensoren für eine intelligente Lichtsteuerung im Smart Home.

Seoul Semiconductor positioniert sich mit der Acrich3-Serie auf den Smart-Lighting-Markt, der bis zum Jahr 2020 ein Volumen von 7,2 Mrd. Euro erreichen soll.

(ID:42818118)